Erstmals wird die zu bearbeitende Rasenfläche entlang parallel verlaufender virtueller Fahrspuren mit minimalem Energie- und Zeiteinsatz befahren. Es ist kein manueller Eingriff in den vollständig automatisierten Arbeitsablauf notwendig.

Eine Induktionschleife zur Abgrenzung der Rasenfläche ist nicht mehr erforderlich.

Perfekter Bahnschnitt-Mähroboter der Zukunft www.GHN-Sensorik.de

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.