Nie mehr Schwitzen im Garten! Das Rasenmähen übernimmt der Roboter: Über die passende App stellt man ein, wann er seine Arbeit aufnehmen soll – und kann dann gemütlich ein Bier trinken. Der digitale Gartenhelfer braucht aber bis dahin ziemlich viel Einarbeitungszeit.

Worx Landroid S im BLICK-Test: Dieser Mähroboter ist so gut wie ein Gärtner

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.