Zum Ende der Gartensaison empfehlen wir den GARDENA Mähroboter R40Li, die Ladestation und das Netzteil an einem trockenen und staubfreien Ort aufzubewahren.
Zum Schutz der Kabel gegen Oxidation entfernen Sie bitte die Anschlussklemmen und stecken Sie die Kabel in einen dieser Verbinder — diese enthalten Fett und schützen gegen Feuchtigkeit, die Kabelenden beschädigt.

Dies ist der letzte Teil des Installationsvideos.

Playlist für alle 13 Teile:
http://www.youtube.com/playlist?list=PL378D8FD48B26D5F4

GARDENA Mähroboter R40Li – Installation (Teil 13: Aufbewahren im Winter)

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.