Falls Ihr Garten in mehrere Bereiche unterteilt ist, die zum Beispiel durch Kieswege oder Terrassen getrennt sind, sodass der Mäher sie nicht erreichen kann, oder wenn Sie einen Vorgarten haben, dann können Sie mehrere Arbeitsbereiche festlegen und den Mäher einfach zwischen diesen umsetzen.

Weiter mit Teil 9.1.: http://youtu.be/uDe2gBrffVQ

Zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLOOcnl4DakcdAyMkqFY5SIjci94au8_r5

GARDENA Mähroboter R40Li, R70Li, R80Li – Installation (Teil 9: Zweitflächen)

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.