Hausmittel gegen Mückenstiche http://amzn.to/1bIEyCN Sobald es wärmer wird,
kommen auch die Mücken. Trotz aller Vorbereitungen,
wie die Jagd mit einer Fliegenklatsche,
oder anderen Dingen….
erwischt uns die ein oder andere Stechmücke trotzdem.
Es ist auch wenig tröstend zu wissen, dass nur die Weibchen stechen.Was zieht die Mücken an?
Manche Menschen werden total zerstochen –
andere scheint es gar nicht zu treffen?
"Süsses Blut?"
Nein, das ist natürlich nur ein dummer Spruch. Für Mücken ist der Geruch von Schweiß,
sowie die Körperwärme anziehend.
Meist findest du Mückenstiche
an Stellen, die gut durchblutet sind
und mit möglichst wenig Haaren bedeckt sind.Oft bemerken wie den Mückenstich zuerst nicht, denn
die Mücke spritzt direkt nach dem Aufritzen der Haut ihren Speichel in die Hautöffnung –
um das Blut flüssig zu halten und
die Stelle zu betäuben.Dieser Speichel löst
im Normalfall eine leichte allergische Reaktion an der Einstichstelle aus –
Jetzt reagiert unser Körper und schüttet
sogenannte Histamine aus,
welche die kleine Schwellung und den Juckreiz verursachen.
Hausmittel gegen Mückenstiche – Vorsicht:
Im Ausland können Mücken Krankheiten wie die Malaria übertragen. Hier sind natürlich andere Maßnahmen zu treffen.
Ebenso, wenn die Stelle des Mückenstiches übermäßig anschwillt oder
an sensibles Stellen, wie z.B. dem Augenlid ist. Dann Arztbesuch.
Hausmittel gegen Mückenstiche – Die gute Nachricht ist:
Es gibt viele hilfreiche Hausmittel gegen Mückenstiche, die helfen….
die Einstichstelle mit einem Eiswürfel kühlen – alternativ ein kaltes Tuch.
Ein sehr altes Hausmittel gegen Mückenstiche ist die Zwiebel.
Einfach in zwei Teile schneiden
und dann auf den Mückenstich legen.
Alternativ funktioniert auch Knoblauch.Teebaumöl ist ebenfalls ein gutes Hausmittel gegen Mückenstiche.
Es mildert nicht nur den Juckreiz,
sondern wirkt zudem noch desinfizierend.
Es beugt somit einer Entzündung an der Einstichstelle vor.Hausmittel gegen Mückenstiche weitere Hausmittel gegen Mückenstiche:
Honig mit Speisenatron gemischt,
Apfelessig mit Speisenatron
oder auch eine Zitronenscheibe leisten nützliche Dienste. Wichtig……Das letzte Hausmittel gegen Mückenstiche ist
"Königin der Heilpflanzen"
– die Aloe Vera

Hausmittel gegen Mückenstiche – Mückenstiche natürlich behandeln

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.